Gedanken von außen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gedanken von außen

    Als Angehöriger möchte ich hier ein paar meiner Gedanken in Wort und Bild preisgeben.
    Ich möchte aber niemanden persönlich angreifen oder verletzen. Es ist auch nicht meine Absicht Kritik zu üben.
    Sollte es jedoch negativ aufgenommen werden bitte ich um Entschuldigung und ich werde mich zurückhalten.
    Ich habe große Achtung vor euch.



    Quellcode

    Normale Menschen machen mir angst.


    "Nichts muss aber alles kann. Unmöglich ist nur das an was man nicht denkt"


  • RE: Gedanken von außen

    Ich finde es sehr schön, dass du deine Gedanken mit uns teilst.
    Für jeden Betroffenen hier ist es finde ich wichtig, auch mal die Sorgen, Ängste und Gedanken eines Angehörigen zu lesen...

    Ich würde mich freuen, hier öfter etwas von dir zu lesen/sehen.

    Danke.
    I would much rather have people think I'm stupid, and shock them,
    than have people think I'm smart, and disappoint them.
  • RE: Gedanken von außen

    [amquote][/amquote]
    [hr]
    Die Angst Fehler zu machen oder zu versagen ist bei uns allen gleich. Doch die Gründe für diese Gedanke sehr unterschiedlich. Wenn man miteinander redet kann man den anderen besser verstehen und wenn es ganz gut Läuft kann man diese Gedanken auch abbauen.

    **** Die Angst ist unser Feind.Versuche den Feind zu erkennen um ihn zu bekämpfen ****
    Normale Menschen machen mir angst.


    "Nichts muss aber alles kann. Unmöglich ist nur das an was man nicht denkt"


  • RE: Gedanken von außen

    Das sind schöne Gedanken die du mit uns teilst.
    Is fheàrr teine beag a gharas na teine mòr a loisgeas.

    (Das kleine Feuer, das dich wärmt, ist besser als das grosse Feuer, das brennt.)

    - Gälisches Sprichwort.
  • RE: Gedanken von außen

    Ich mag deine Texte, deine Hoffnung, deine Stärke.
    Wenn ich ich mir deine anderen Beiträge anschaue, es ist schwierig, zumindest für mich, die richtigen Worte zu finden, Ratschläge zu geben, dich in eine Richtung zu weißen, ob des Umgangs.
    Ich schätze deine Zeilen sehr wert und freue mich, dass du diesem Forum erhalten bist.
    Du gibst nicht nur deiner Liebsten Mut, zumindest für mich gesprochen, gibst du auch mir Mut, wenn ich mich nicht so fühle.
    Einfach der Tatsache wegen, dass ich auch durch dich weiß, dass es Menschen gibt, die sich den Arsch aufreißen, die vllt. nicht so oft melancholisch sind, Menschen die sich in Gedankengänge versuchen hineinzudenken, die sie so vllt. nicht so fühlen.
    Du bist eine Bereicherung für diese Plattform und ich kann nur sagen, mach weiter so, auch wenn ich persönlich nicht wegweisend sein kann, auch aufgrund meines Alters und dementsprechend mangelnder Lebenserfahrung.
    Ich bedaure das wirklich, dass ich dir keine handfesten Tipps und Anleitungen mitgeben kann, da sich im Prinzip jede Frau bzw. jeder Mann, so einen Partner wünscht, einen Menschen der nicht abblockt und sich so bemüht wie es nur irgend geht.

    Wenn man die Veränderung zum Besseren für unmöglich hält, wird sie auch nicht
    kommen.
    (Noam Chomsky)
  • RE: Gedanken von außen

    Ich kann mich Licht nur anschließen. Du bist definitiv eine Bereicherung fürs Forum!
    Du sagst du lernst jeden Tag von uns dazu ... ich kann nur zurück geben ...ich lerne auch von dir :)

    Du bist ein Hoffnungsschimmer ... ein Hoffnungsschimmer das es noch Leute gibt denen wir und wie wir ticken nicht egal ist. Und ich kann nur sagen ... danke für jedes Wort das wir wechseln :umarm:

    Immo

    PS: Und Licht ... du schreibst du bist nicht wegweisend wegen deines Alters? Ich weiß nicht wie alt du bist ... aber wenn ich in den Foren eine Erfahrung gesammelt habe ... dann das das Alter wenig zu sagen hat. Denn Lebenserfahrung und die Fähigkeit helfen zu können ... hat nicht zwingend was mit dem Alter zu tun...
    Das ist Liebe!
    Wenn sich Gefühle und Vernunft Bei Sonnenaufgang duellieren!
    Das ist Liebe!
    Wenn die Gedanken auf der Iris Wie Raketen explodieren!
    Das ist Liebe!
    Wenn Dein Lächeln wie ein Virus Meine Nerven infiziert!
    Das ist Liebe!
    Wenn mein Leben in den Wolken Auf der Zukunft balanciert!
    Das ist Liebe - Samsas Traum
  • RE: Gedanken von außen

    [amquote]Ich weis ab und an nicht immer was ich sagen soll ,aber ich weis was ich fühle und wenn ich eure Antworten lese weis ich das ich auf dem richtigen weg bin.

    [/amquote]
    Normale Menschen machen mir angst.


    "Nichts muss aber alles kann. Unmöglich ist nur das an was man nicht denkt"


  • RE: Gedanken von außen

    Nehmt es mir jetzt nicht übel aber gerade verfluche ich euch alle. Aber auch wieder nicht. Ihr könnt ja nicht wirklich was dafür. Doch kämpft für euch und gebt nie auf auch wenn die Gedanken euch zerfressen.
    Normale Menschen machen mir angst.


    "Nichts muss aber alles kann. Unmöglich ist nur das an was man nicht denkt"


  • RE: Gedanken von außen

    Es macht mich traurig das zu lesen ... auch wenn ich durchaus weiß wie es zu diesem Rückschluß gekommen ist ... mehr Worte bekomme ich dazu grad nicht zusammen ... vllt nachher ...
    Das ist Liebe!
    Wenn sich Gefühle und Vernunft Bei Sonnenaufgang duellieren!
    Das ist Liebe!
    Wenn die Gedanken auf der Iris Wie Raketen explodieren!
    Das ist Liebe!
    Wenn Dein Lächeln wie ein Virus Meine Nerven infiziert!
    Das ist Liebe!
    Wenn mein Leben in den Wolken Auf der Zukunft balanciert!
    Das ist Liebe - Samsas Traum